Welt-Partie

Ihr sucht Spieler für eine neue Partie, dann seid ihr hier richtig
Antworten
Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 28 Mai 2019, 20:50

Grüße an die Botschaften der Welt,
es ist eine Weile her, dass das letzte Mal auf der globalen Karte gespielt wurde, obwohl es den ein oder anderen Versuch gab ein Spiel zustande zu bringen. Da die 17 erforderlichen Spieler innerhalb von zehn Tagen kaum zu bekommen sind, würde ich hier schonmal eine vorangehende Anfrage stellen. Wer Interesse hat, melde sich bitte hier kurz im Forum, damit klar ist, wann es sich lohnt die Partie zu eröffnen.

Des Weiteren könnte man die Partie vielleicht interessanter gestalten, wenn man in mehreren Teams spielt, anstatt wie gewöhnlich alle gegen alle. Wenn ihr Ideen dazu habt, teilt sie gerne mit.

LG Racolm

Putschy
Beiträge: 12
Registriert: 14 Jul 2017, 11:18

Re: Welt-Partie

Beitrag von Putschy » 06 Jun 2019, 09:20

Bei Welt-Partien bin ich immer gern dabei
Für den Fall das ich es nicht Bemerke kann man mir auch gerne eine PN schicken.

Mann könnte Teams anhand von Kultur und Geopolitischen Interessen Festlegen.

Europa, die Russlands, China
Die Nord-Amerikas und Ozeanien
die Südamerikas und die Arktis
Libyen, Nahost und Indien
und die Afrikanische Union (ohne Libyen versteht sich)

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 06 Jun 2019, 14:58

Danke für die Rückmeldung :)
Ich hatte im wesentlichen ähnliche Gedanken, nur Australien und Nahost hing bei mir noch etwas in der Luft.
Die Frage ist ob die kleineren Teams in irgendeiner Form bevorteilt sein sollten.

Putschy
Beiträge: 12
Registriert: 14 Jul 2017, 11:18

Re: Welt-Partie

Beitrag von Putschy » 06 Jun 2019, 19:40

Ich denke nicht das es Wirklich notwendig ist.
Es wird so halt ein Richtiges Strategie Spiel.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 10 Jun 2019, 16:05

Nach momentanem Stand bekämen wir nur neun Leute zusammen.

Gul Dukat
MisterX
Blondbond
OTNIKU
Jebediah
CarlsonNovesia
Sux82 (nur, wenn wir niemand anderen finden ;))
Putschy
Racolm

Bisher eine illustre Runde, leider haben auch viele hochkarätige Spieler abgesagt (Peter von Kottenheim, Ynef, AA, Grollio, etc.) Es stehen allerdings auch noch viele Antworten aus. Wer an dieser Stelle versuchen möchte noch weitere Spieler zu motivieren und eventuell sogar neue für die Plattform zu rekrutieren, sei herzlichst dazu aufgefordert- Wir brauchen jeden Mann.

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 13 Jun 2019, 00:21

17 Mitspieler? Echt jetzt? Schon im Standard-Spiel fällt es in Anbetracht der kurzen Phasenlänge, aber auch der Trägheit vieler Mitspieler, schwer, Diplomatie in guter Form zu betreiben. Wie soll das bei 17 funktionieren?

Ich würde so etwas bestenfalls als Gunst Gunboat (anonym / ohne verhandeln) spielen wollen...

Aber ich wünsche euch viel Erfolg bei der Mitspieler-Suche und hoffentlich viel Spaß beim Spielen!
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 13 Jun 2019, 00:38

Grüß dich inmado,
Es stimmt wohl, dass 17 Spieler einen diplomatischen Mehraufwand bedeuten. Die Teams sollen diesen reduzieren. Zwar sollte man auch mit diesen verhandeln, dennoch ist die langfristige Frage nach Freund und Feind von Anfang an geklärt und man muss nur einen Spieler anschreiben um 3-4 zu erreichen, da der das ja in Folge weitergeben wird.
Der Aufwand wird sich so automatisch auf die verteilen, die bereit sind ihn zu tragen- so zumindest die Theorie. ;)

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 13 Jun 2019, 00:40

Auch wird die Phasenlänge wohl 2-3 Tage umfassen, um ein wenig zu entlasten.

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 13 Jun 2019, 01:30

Um Himmels Willen keine langen Phasen ! Schon bei den üblichen 24 -36 h dauert ne Weltpartie recht lange .

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 13 Jun 2019, 01:53

Ich habe für meinen Teil ja noch nie eine bestritten und höre daher gern auf den Rat von anderen, wobei ich auch glaube, dass eine Partie weniger lang dauert, wenn von vornherein beschlossen ist, dass sie von drei oder vier Spielern gewonnen werden soll.
Einen Tag erachte ich für meinen Teil aber für zu kurz, man muss seine Züge ja auch noch mit seinem Team koordinieren.

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 13 Jun 2019, 07:33

Tränenreich hat geschrieben:
13 Jun 2019, 01:30
Um Himmels Willen keine langen Phasen ! Schon bei den üblichen 24 -36 h dauert ne Weltpartie recht lange .
Und? - Ich habe früher Dippy per Post gespielt. Phasenlänge ca. 6 Wochen. Da hat man in seitenlangen Briefen verhandelt. Oft gingen pro Phase mehrere Briefe hin und her. Und ein Spiel dauerte gern 2-3 Jahre! :D
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Putschy
Beiträge: 12
Registriert: 14 Jul 2017, 11:18

Re: Welt-Partie

Beitrag von Putschy » 13 Jun 2019, 11:57

inmado hat geschrieben:
13 Jun 2019, 07:33
Tränenreich hat geschrieben:
13 Jun 2019, 01:30
Um Himmels Willen keine langen Phasen ! Schon bei den üblichen 24 -36 h dauert ne Weltpartie recht lange .
Und? - Ich habe früher Dippy per Post gespielt. Phasenlänge ca. 6 Wochen. Da hat man in seitenlangen Briefen verhandelt. Oft gingen pro Phase mehrere Briefe hin und her. Und ein Spiel dauerte gern 2-3 Jahre! :D
Hilfe.
36h Minimum aber mehr als 3 Tage bitte auch nicht.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 13 Jun 2019, 12:01

Dann wäre ich für 2 Tage. Das ist eine schöne glatte Zahl an der sich jeder erfreuen kann.

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 18 Jun 2019, 18:09

inmado hat geschrieben:
13 Jun 2019, 07:33
Tränenreich hat geschrieben:
13 Jun 2019, 01:30
Um Himmels Willen keine langen Phasen ! Schon bei den üblichen 24 -36 h dauert ne Weltpartie recht lange .
Und? - Ich habe früher Dippy per Post gespielt. Phasenlänge ca. 6 Wochen. Da hat man in seitenlangen Briefen verhandelt. Oft gingen pro Phase mehrere Briefe hin und her. Und ein Spiel dauerte gern 2-3 Jahre! :D
Auch ich kenne noch die Zeiten des Brief- Rollenspiels. Tagelanges, sehnsüchtiges warten auf die Post, mit den neuesten Nachrichten und der ersehnten Auswertung. Teilweise seitenlange Briefe mit damals noch selbstentworfenen Briefköpfen und in ausgesuchter Sprache. Ich fand es toll. Tatsächlich würde ich auf diese Art auch heute noch spielen. Jedoch ist dies hier - denke ich - nicht die richtige Platform. Für eine schlichte Zugabsprache und ein bisschen verhandeln braucht es - meiner Meinung nach - keine 3 Tage ( und mit Rückzug und Auf/Abbau dann gar 9 Tage ).
LG

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 18 Jun 2019, 18:11

Bevor ich es noch vergesse- bin natürlich auch dabei.
Anonym wäre schön. Nicht dass die bösen Buben gleich über mich herfallen :-)

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 18 Jun 2019, 19:09

Schön zu hören, mit Titus und Muhammad Hangliç sind wir jetzt 11. Grollio wäre eventuell auch dabei wenn er sein nächstes Spiel beendet hat. Würden immer noch 5 fehlen.

Ich persönlich halte nicht soviel vom anonymen Spiel, gerade in der Team-Variante. Die Kameraden sollten wie ich finde erahnen können, wie verlässlich oder wie anweisungsbedürftig ein Kollege ist, wobei es natürlich auch schön es, wenn nach einer langen anonymen Partie der Schleier gelüftet wird ;).

Vor allem macht es mir die Anonymität aber auch schwer als Moderator zu agieren ohne mir Informationen zu verschaffen, die ich nicht haben sollte.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 18 Jun 2019, 19:10

Pardon, mit Tränenreich sind wir natürlich jetzt schon 12 und mit Grollio würden noch 4 fehlen. :D

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 19 Jun 2019, 13:04

Ich sehe gerade, dass noch gar nicht klar ist, wie das Spiel im Team funktionieren soll...

Wenn keine einzelne Nation gewinnt, sondern ein Team, könnte auch gleich ein Spieler alle Nationen spielen, die zu einem Team gehören. Dann braucht es auch keine 17 Spieler mehr, sondern nur so viele, wie es Teams gibt...

Oder wie sonst soll der Sieg entschieden werden?
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 19 Jun 2019, 14:51

Du siehst das schon richtig. Ich habe auch schon erwogen deshalb Spielern, die wegen Multiaccountings aufgefallen sind auch noch eine Chance zu geben.
Es können sich ja Spieler melden, die kein Problem damit hätten für zwei Leute zu spielen und sich so etwas Diplomatie im eigenen Team sparen wollen. Die würden wir dann in die Vierer-Teams stecken.

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 19 Jun 2019, 23:00

inmado hat geschrieben:
19 Jun 2019, 13:04
Ich sehe gerade, dass noch gar nicht klar ist, wie das Spiel im Team funktionieren soll...

Wenn keine einzelne Nation gewinnt, sondern ein Team, könnte auch gleich ein Spieler alle Nationen spielen, die zu einem Team gehören. Dann braucht es auch keine 17 Spieler mehr, sondern nur so viele, wie es Teams gibt...

Oder wie sonst soll der Sieg entschieden werden?
Klassisch - per Verrat :lol:

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 19 Jun 2019, 23:05

Ernsthaftere Antwort : ein 4-5 Unentschieden in einer Welt- Partie bringt genauso viele Punkte, wie ein Solo-Sieg in einer Norm-Partie. Und wer unbedingt ein Solo „braucht“ , muss es halt ausspielen. Ohnehin denke ich, dass es auch bei einer Partie mit „festen“ Bündnissen“ es zu Verrat innerhalb der Teams kommen wird, ja fast muss.
Sei es wie es sei - Welt-Partie wäre schon mal wieder schön.

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 19 Jun 2019, 23:12

Also, wenn es eine Team-Partie sein soll, dann gewinnt doch wohl das Team. Also wenn etwa einer aus einem 4er-Team eliminiert wird, die drei anderen am Ende aber gewinnen, dann hat sich wohl der auch der zuvor Eliminierte ebenfalls gewonnen. Sonst wäre es ja kein Teamspiel?!

Also mir scheint, einige haben hier gänzlich andere Vorstellungen...
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 19 Jun 2019, 23:36

Eine Verräternatur wie Tränenreich sieht natürlich überall nur Dolche und Rücken ;) ,
aber hier ist es in der Tat so, dass ein Verbündeter nur nach Absprache mit diesem angegriffen werden darf, sprich aus teamstrategischen und nicht aus egoistischen Motiven heraus. Die komplette Vernichtung eines Verbündeten sollte ganz untersagt werden.

Es handelt sich um ein moderiertes Spiel mit Sonderregeln, die in der Spielbeschreibung und/oder im Forum einmal eindeutig festgelegt werden. Wer dagegen verstößt, wird nach einer Beurteilung des Falles mitunter aus dem Spiel gebannt.

Vorschläge für Regeln werden dankend angenommen.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 19 Jun 2019, 23:41

Ich würde dementsprechend auch sagen, dass ein eliminierter Spieler auch gewinnt, wenn nur sein Team siegt.
Was natürlich die Frage nach dem Pott aufwirft, der sollte in einem solchen Fall natürlich möglichst klein sein, beziehungsweise darf größer sein, muss aber dann im Nachhinein von mir korrigiert werden, sprich gleichmäßig an alle Teammitglieder verteilt werden.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 20 Jun 2019, 00:43

Ich habe eine Test-Version erstellt mit dem Namen „Lasst die Allianzen tanzen“ erstellt. Schaut sie euch gerne an und schickt Verbesserungsvorschläge

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 20 Jun 2019, 00:51

Mir selbst ist schonmal aufgefallen, dass es Ozeanien und nicht Australien heißt. :)

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 20 Jun 2019, 00:57

Ich könnte mir auch vorstellen, dass im Falle eines Unentschieden mit anderen Teams das kleinere auch beteiligt wird, nur eben in einem geringen Maße

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 20 Jun 2019, 09:07

Racolm hat geschrieben:
20 Jun 2019, 00:43
Ich habe eine Test-Version erstellt mit dem Namen „Lasst die Allianzen tanzen“ erstellt. Schaut sie euch gerne an und schickt Verbesserungsvorschläge
Ich finde die Regeln zum Teil überflüssig (1., 2., 9.) und schwammig (4., 5.). Auch das Spielziel scheint mir fragwürdig: Das dauert unnötig lange. Eigentlich braucht man doch auch gar kein speziellen Regeln. Es reicht, wenn man die Siegbedingungen festlegt. Also:

1. Die Spieler spielen in Teams, die vor Spielbeginn festgelegt werden.
2. Das Spiel endet, wenn ein Team die Siegbedingungen erfüllt, also mehr als die Hälfte aller Zentren besitzt. In diesem Fall sind alle Mitglieder des Teams gleichwertige Gewinner, unabhängig von der Zahl der Zentren, die die einzelnen Spieler des Teams kontrollieren. Dies beinhaltet auch ggf. bereits eliminierte Team-Mitglieder.
3. Ein Unentschieden ist möglich, wenn alle noch nicht eliminierten Spieler aller Teams dem Zustimmen.

Das wäre eine kooperative Team-Variante. Man könnte hier kritisch anmerken, dass dann anstelle eines Teams auch gleich ein einzelner Spieler alle Nationen eines Teams befehligen könnte.

Alternativ, eine weniger kooperative Variante, ganz im Sinne von Tränenreich:

2'. Das Spiel endet, wenn ein Team die Siegbedingungen erfüllt, also mehr als die Hälfte aller Zentren besitzt. In diesem Fall werden die Siegpunkte so unter den Spielern des Siegerteams verteilt, dass das Verhältnis der Siegpunkte dem Verhältnis der Zentren entspricht, die die einzelnen Spieler besitzen.
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 20 Jun 2019, 11:09

Danke inmado für deine Einwände. Ich halte es für wichtig, dass das Spiel bis zum bitteren Ende und nicht bloß bis zur Einnahme der Hälfte aller VZs gespielt wird. Das gibt den kleinen Teams genug Zeit sich zu entwickeln und sich zu behaupten. Außerdem sollen die Sieger in ihrem Spiel möglichst mit allen Mächten gekämpft haben. Sollte es dazu kommen, dass sich eine Allianz zur Supermacht entwickelt und klar ist, dass sie alle überrollen wird, kann man immer noch mit allen über ein vorzeitiges Spielende diskutieren.
Ich stimme dir zu, dass die Regeln die verbieten einen Verbündeten anzugreifen unnötig sind, wenn der Pott am Ende gleichmäßig aufgeteilt wird. Diese Regeln werden gestrichen.
Es freut mich im übrigen mitteilen zu können, dass Grollio jetzt auch dabei ist- fehlen noch vier. :D

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 20 Jun 2019, 11:16

Mir fällt auch gerade auf, dass ich die Phasenlänge nicht eingestellt habe, sie würde auf 2 Tage erhöht werden im Original. Die Regeln 1 und 2 werden schweren Herzens auch gestrichen

Blondbond
Beiträge: 25
Registriert: 14 Jul 2017, 13:50

Re: Welt-Partie

Beitrag von Blondbond » 20 Jun 2019, 11:30

Für mich sieht das alles gut aus. Freu mich schon drauf. :)

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 20 Jun 2019, 11:45

Ich mich auch,
ich weiß nur leider nicht wen ich noch fragen soll, der Großteil der Leute hat sich zwar noch nicht zurückgemeldet, aber ich habe auch nur wenig Hoffnung, dass das noch passiert. Wenn ihr noch jemanden auftreibt, wäre das also eine große Hilfe.
Ansonsten müssen wir entweder auf teaminternens Multiaccounting zurückgreifen, was ich allerdings nochmal mit Ai Wulf und Asark besprechen würde oder das Spiel einfach öffnen und hoffen, dass sich binnen 10 Tage noch vier Leute finden.

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 21 Jun 2019, 17:29

Her mit dem Passwort ! :lol:

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 21 Jun 2019, 17:37

Es ist nur eine Testpartie. Es wird eine verbesserte Version geöffnet werden. Wenn wir innerhalb der nächsten Tage noch die letzten vier Leute bekommen, wird jedem ein Passwort zugeschickt, ansonsten gibt es kein Passwort und wir hoffen das Beste.

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 22 Jun 2019, 09:16

Hatten wir diese Nachricht "an die Botschaften der Welt" nun nicht lange genug? Ich finde diesen langen Text störend...
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 22 Jun 2019, 13:46

Nun wir haben noch nicht genug Spieler, folglich war der Text noch nicht lange genug da. ;)

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 22 Jun 2019, 21:58

Ich eröffne das Spiel jetzt auf gut Glück. Tretet bitte fleißig bei! :mrgreen:

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 23 Jun 2019, 00:30

Racolm hat geschrieben:
22 Jun 2019, 13:46
Nun wir haben noch nicht genug Spieler, folglich war der Text noch nicht lange genug da. ;)
Nun ja. Sagen wir es mal so: Was ist so besonders an dieser Partie? Es nervt. Punkt
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 23 Jun 2019, 01:24

Eine einzelne Stimme macht noch keine allgemeingültige Tatsache, vor allem wenn sie von einer Beckmesser-Natur wie dir kommt ;) .
Das Banner ist eine lukrative Möglichkeit, um auf schwer zu füllende oder außergewöhnliche Spiele hinzuweisen und wird sicher auch in Zukunft zum Einsatz kommen. Es belebt die Startseite etwas und motiviert zur Interaktion, ich sehe absolut nichts schlechtes daran dieses Mittel zum Einsatz zu bringen.

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 23 Jun 2019, 11:17

"Beckmesser-Natur"?!? Noch nie gehört, was soll das sein? Vermutlich irgend etwas herablassendes, beleidigendes. Mit völlig unverständlich, warum du so herumpöbelst, nur weil jemand anderer Meinung ist als du. Bitte nehme zur Kenntnis, dass ich nicht behauptet habe, dass das Banner alle nervt. Ich habe außerdem auch nichts grundsätzliches gegen ein solches Banner. Es geht mir mehr darum, wie lange es denn angezeigt werden muss. Und wie viel Raum es einnimmt. Wenn es denn permanent mit so viel Text erscheint, nervt es eben. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen?!
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Tränenreich
Beiträge: 48
Registriert: 04 Aug 2017, 13:48

Re: Welt-Partie

Beitrag von Tränenreich » 26 Jun 2019, 16:14

Racolm hat geschrieben:
22 Jun 2019, 21:58
Ich eröffne das Spiel jetzt auf gut Glück. Tretet bitte fleißig bei! :mrgreen:
Noch 4 Mitspieler gesucht ! Gebt euch nen Ruck. Wir würden uns soooo freuen, wenn die Partie zustande käme.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 26 Jun 2019, 23:35

Im Grunde sind es sogar nur zwei. Preußenkönig hat zugesagt beizutreten, wenn wir sonst niemanden finden und Muhammad Hangliç hat sich auch angemeldet, war aber längere Zeit nicht online.

Sollten wir einen zweiten Anlauf brauchen, hätte ich überlegt ob wir den Modus nicht in soweit modifizieren als, dass es in jedem Team einen Verräter geben könnte, der in Wirklichkeit für eine andere Allianz spielt, die Idee ist allerdings noch nicht wirklich ausgereift, könnte aber die etwas heimtückischer veranlagten Spieler ansprechen. Ich würde dann aber logischerweise als Spieler wegfallen und nur noch moderieren. :)

Al Wulf
Beiträge: 77
Registriert: 17 Mai 2017, 20:09

Re: Welt-Partie

Beitrag von Al Wulf » 27 Jun 2019, 08:41

Die Verräter könnte ich auch auslosen. Das würde gehen.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 27 Jun 2019, 14:16

Danke dafür, AI Wulf,
es müsste allerdings dann auch wohl einen Teamleader geben, der die Identität des Verräters kennt, damit diese nicht automatisch einem anderen Verräter bekannt ist, was es irgendwie unnötig kompliziert macht...

Al Wulf
Beiträge: 77
Registriert: 17 Mai 2017, 20:09

Re: Welt-Partie

Beitrag von Al Wulf » 27 Jun 2019, 14:39

Diese Argumentation überschreitet irgendwie meinen geistigen Horizont. :shock:

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 27 Jun 2019, 15:38

Nun, es ist doch so. Der Verräter in der Allianz wird ja auch den Verräter kennen, den diese in einer anderen Allianz hat. Diese muss zwar nicht zwingend die Allianz sein, dem der Verräter in der erstgenannten Allianz angehört, aber die Information würde doch früher oder später zu dieser vordringen, da der Verräter sie an seine Allianz weitergeben würde und sie so vermutlich recht schnell um den Globus geht.
Darum bräuchte man einen Anführer, der die Information über den Verräter der eigenen Allianz exklusiv hat, dieser Anführer dürfte dann natürlich keinesfalls der Verräter einer anderen Allianz sein.

Al Wulf
Beiträge: 77
Registriert: 17 Mai 2017, 20:09

Re: Welt-Partie

Beitrag von Al Wulf » 27 Jun 2019, 17:30

Achso, das lässt sich halbwegs einfach realisieren.

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 27 Jun 2019, 20:00

Verbleibt die Frage ob es dadurch nicht zu kompliziert wird

inmado
Beiträge: 75
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Welt-Partie

Beitrag von inmado » 29 Jun 2019, 19:05

Racolm hat geschrieben:
27 Jun 2019, 15:38
Nun, es ist doch so. Der Verräter in der Allianz wird ja auch den Verräter kennen, den diese in einer anderen Allianz hat. [...]
Nicht unbedingt. Ein Team muss ja hat nicht wissen, wer der eigene Verräter des Teams ist. Soll heißen: Jedes Team kann aus den "offiziellen" Teammitgliedern sowie einem unbekannten, der in einem anderen Team als Verräter spielt, bestehen. Die offiziellen Teammitglieder wissen also nur, dass es unter ihnen einen Verräter gibt, der tatsächlich zu einem anderen Team gehört. Außerdem wissen sie, dass es ein weiteres, unbekanntes Teammitglied gibt, das in einem anderen Team spielt. Es ist dann sage der Diplomatie zu ergründen, wer der Verräter und wer das unbekannte Teammitglied ist.
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Racolm
Beiträge: 67
Registriert: 10 Mär 2019, 11:36

Re: Welt-Partie

Beitrag von Racolm » 29 Jun 2019, 19:17

Das hätte tatsächlich einen gewissen Reiz. Momentan scheint es aber so als käme die Partie in der klassischen Variante zustande

Antworten