Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Richtet alle eure Fragen an die Moderatoren der Hauptseite (und natürlich auch des Forums) an dieser Stelle.
Antworten
Skyrock
Beiträge: 49
Registriert: 22 Mai 2017, 22:29

Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von Skyrock »

Ich wollte gerade eben in einer müßigen Stunde die Variante "Seven Islands" übersetzen und zwecks Zeitersparnis die bestehenden deutschen Kartenamenoverlays runterladen (https://www.diplomacy-network.com/files.php?variantID=1 - /resources/mapNames.png und /resources/smallmapNames.png), aber darunter finden sich nur die originalen englischsprachigen Dateien.

Wo sind in diesem Fork von Webdiplomacy die deutschen Dateien hinterlegt?

inmado
Beiträge: 80
Registriert: 02 Aug 2017, 18:42

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von inmado »

... Wozu? Ich finde die Verwendung von lokalisieren Bezeichnungen eher anstrengend.
Gewinnen ist nicht alles. Es ist das EINZIGE!

Asark
Site Admin
Beiträge: 66
Registriert: 17 Mai 2017, 16:21

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von Asark »

Ob du die anstrengend findest, oder nicht, war ja nicht die Frage von Skyrock ;)

Seine Anfrage ist insofern berechtigt, da unter den Ressourcen die übersetzte Kartendatei (als Bild!) nicht vorhanden ist, aber in den Spielen diese ja angezeigt werden. Ich bin gerade selber ein wenig ratlos. Ich muss mal etwas tiefer im System suchen. Wird wohl eine ziemlich simple Verknüpfung sein, aber ich finde sie auf die Schnelle nicht.

Skyrock
Beiträge: 49
Registriert: 22 Mai 2017, 22:29

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von Skyrock »

Höchst mysteriös. Und dieser Fork von Webdiplomacy ist leider auch nicht auf Github, so dass ich nicht selbst im Code wühlen kann.

Am besten ziehe ich dann erst mal die andere Variante "U.S.A." vor, wo ich das übersetzte Namensoverlay sowieso von Grund auf erstellen müsste. Vielleicht taucht die lokalisierte Datei bis dahin auf.

Skyrock
Beiträge: 49
Registriert: 22 Mai 2017, 22:29

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von Skyrock »

Ich bin heute mit den Code-Dateien hinter "U.S.A." voran gekommen und an eine Wand gestoßen, bei der ich ohne die lokalisierten Dateien nicht weiterkomme. Bei /classes/adjudicatorPreGame.php ist aus dem Code heraus selbst unklar, ob bei den Starteinheiten die Strings 'Fleet' und 'Army' übersetzt werden müssen, oder ob die Variable die mit diesen Strings gefüttert wird sich im Übersetzungsfalle verschlucken würde (oder auch umgekehrt).

Schlimmstenfalls testen wir das einfach nach dem Motto "Versuch macht kluch" ;) Schlimmeres als eine gecrashte Partie oder keine Starteinheiten Frühjahr 1901 kann eigentlich nicht passieren.

tobi1
Beiträge: 4
Registriert: 16 Okt 2017, 17:46

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von tobi1 »

Hallo Skyrock,

ich melde mich mal aus meinem Ruhestand zurück, um dir bei deinen Fragen weiter zu helfen. ;)

Alle im Zusammenhang mit der Übersetzung angepasste Dateien sind im 'https://www.diplomacy-network.com/local ... erzeichnis zu finden. Die Variantendateien sind dabei unter 'https://www.diplomacy-network.com/local ... egulärerer Dateipfad zu finden. Für die PNG-Datei mit den Kartennamen, die standardmäßig unter 'variants/Classic/resources/smallmapNames.png' zu finden ist, ist also die übersetzte Datei unter

https://www.diplomacy-network.com/local ... pNames.png

zu finden. Sollten bei der Beschreibung noch Unklarheiten bestehen, lohnt sich auch ein Blick auf meinen Git-Fork, der eine nicht ganz aktuelle Version der übersetzten Website enthält: https://github.com/diptobi1/vDiplomacy/ ... 's-Website

Zur Bezeichnung in adjudicatorPreGame.php:
Generell gilt überall, das intern die englischsprachigen Bezeichnungen verwendet werden. Das ermöglicht ein einfaches Updaten von Originalquellen wie vdip. Für die Übersetzung von Varianten müssen hier also keine Anpassungen vorgenommen werden. In der Regel muss der Übersetzer nur die PNG-Dateien mit den Namen und die die Regeln enthaltenden rules.html überarbeiten. Siehe dazu die Beispiele auf meinem Fork unter '/locales/German/resources/variants/'.

Die Übersetzungen der Gebietsnamen sollten direkt über das Übersetzungstool im Adminbereich eingereicht werden. Wie das genau abläuft, musst du mit den aktiven Admins klären, aber in der Regel wird ein Liste im Format
'North Sea' => 'Nordsee',
'Norway' => 'Norwegen',
...
benötigt. Die Begriffe aus bereits übersetzten Varianten gelten global, für die Gebiete aus der Classic-Variante werden also z.B. keine neuen Übersetzungen benötigt.

Skyrock
Beiträge: 49
Registriert: 22 Mai 2017, 22:29

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von Skyrock »

Danke, das bringt mich sehr viel weiter! Wenn die Dateien außer Rules.html (und den neuen Provinz-Namen für das Admintool) bleiben wie sie sind, Ist es deutlich weniger Aufwand als ich erwartet habe.

Vor allem die Overlays bringen mich deutlich weiter.

Ich werde zuerst "Seven Islands" übersetzen, da a.) geringster Übersetzungsaufwand und b.) marginaler Eingriff in die Classic-Chassis (effektiv kommen nur 7 Provinzen hinzu und gehen die nötigen SCs für den Solosieg hoch). Danach werden wir wissen, was man bei der Lokalisierung von neuen Varianten falsch machen kann ;)

Skyrock
Beiträge: 49
Registriert: 22 Mai 2017, 22:29

Re: Lokalisierte deutschsprachige Variantendaten

Beitrag von Skyrock »

7 Islands ist übersetzt, Mail mit den Dateien ist raus.

Antworten